Kinesiologie


Die Kinesiologie ist eine Richtung der alternativen, ganzheitlichen Medizin. Der Begriff Kinesiologie stammt aus dem Altgriechischen und wird mit "Lehre von der Bewegung" übersetzt.

Die Kinesiologie verwendet Methoden der traditionellen fernöstlichen Heilkunde (Meridian- und Elementenlehre ohne den Einsatz von Nadeln). So wird in der kinesiologischen Literatur beispielsweise der Begriff "Energie" nicht im physikalischen Sinn von Energie, sondern im Sinn der ostasiatischen Heilkunde verwendet. Die Kinesiologie nimmt den Menschen in seiner Ganzheitlichkeit wahr: Nicht nur das Symptom wird betrachtet, sondern der Menschen in seinem Körper-Geist-Seele-Zusammenhang. Körpereigene Heilungskräfte werden durch die kinesiologische Behandlung aktiviert. Ich arbeite aus den Bereichen 3in1 concept und Touch for Health.

 

Die Kinesiologie kann komplementär zu jeder anderen Therapie angewandt werden.